Was ist Fama?

Technologie

Wir verfügen über maximale Technologie: 3D Render, 3D Drücker in Naturgröße


Vor weniger als einem Jahr haben wir Ihnen erzählt, wie die3D-Drucktechnologie Fama gekommen ist, um zu bleiben. Eigentlichist es durch das Haupttor gekommen, wie es derzeit ein großer Teilin unserem Büro. Ich stelle den “großen Bruder” unseres ersten3D-Drucker vor, der auch mit FFF- Technologie funktioniert (fusioniertFilament Fertigung). Wir sprechen über den größten 3D-Druckerin Europa mit den Abmessungen von 1800x1850x2000 cm. undeine Druckfläche von mehr als 1 m3. Dieser kann mit einer Vielzahlvon Materialien (ABS, PLA, LAYWWOD, LAYBRIC, usw.) verwendetwerden und hat ein Doppelextruder, der uns verschiedene Farbenund Materialien in demselben Stück zu verwenden ermöglicht hat.

Von nun an nehmen wir einen weiteren großen Schritt für dieGestaltung von Prototypen mit tatsächlicher Größe, die uns mit einemerheblichen Potenzial anbietet, um beispielsweise verschiedeneOptionen des gleichen Stückes in Rekordzeit mit einer signifikantenKostensenkung, die Entwicklung von Teilen mit komplexen Formenund Geometrien, usw. Dies ist nur der Ausgangspunkt so weit, wie3D-Technologie betrifft, und ich bin sicher, dass wir bald über neueEntwicklungen in der Welt der 3D reden werden.