Mehr lesen
Abajo

Nachhaltigkeit und der Umwelt

"Sorgen Sie sich um den Planetem? Wir nehmen es uns ernst".


Dass wir 98 % unserer Abfälle recyceln. Wir achten sehr auf unseren Designprozess:

- Wir designen Produkte mit so wenig wie möglichen Rohstoffe.

- Wir optimieren die Verwendung aller benutzten Rohstoffe so weit wie möglich, um einen möglichst geringen Abfall zu erzeugen.

- Wir entwickeln und optimieren die Wiederverwendung von Rückstände für neue Produkte, sodass diese nicht recycelt werden müssen.

- Wir entwickeln einen speziellen Produktionsprozess, damit die Ressourcen und Energie optimal genutzt werden können.

- Wir stellen Produkte her, die eine maximale Haltbarkeit haben, damit sie nicht schnell zu Sperrmüll werden.

- Wir verpacken mit möglichst wenig Kunststoff und Pappe, um das Minimum an Verpackungsresten zu erzeugen.

*Beim Designen berücksichtigen wir den Transport, um das LKW-Volumen maximal zu optimieren.

 

 

 

Fama ist ein engagiertes Unternehmen mit der Nachhaltigkeit und der Umwelt:


  1. Wir tragen zum Schutz der Natur bei, indem wir die Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt minimieren, wobei wir der Vermeidung von Umweltverschmutzung besondere Aufmerksamkeit widmen.

  2. Kontinuierliche Verbesserungen der Umweltleistung unseres Unternehmens erreichen, unter Einhaltung der gesetzlichen und von allen Beteiligten des Unternehmens geforderten Anforderungen. Wir erreichen Ziele, die zur Verbesserung des Umweltschutzes beitragen.

  3. Die Erweiterung, Beförderung und Förderung unserer Umwelt-Philosophie zwischen allen Unternehmen, Institutionen und Menschen, die mit unserer Organisation in Zusammenhang stehen.

Umweltpolitik und Nachhaltigkeitserklärung

Wir sprechen nicht wahllos über dieses Thema, wir erzählen Ihnen, wie wir zum Umweltschutz beitragen:

Holz und agglomerierte platten

Was wir machen:Das gesamte Holz wird aus einer verantwortungsvolle und kontrollierte Weise gewonnen, mit nachhaltiger Wiederbevölkerung (PEFC Zertifizierung für November 2019 geplant). Alle Platten erfüllen die strengen Vorschriften für emissionsfreies Formaldehyde- CARB2 (Standardrechtslinie der USA).

Recycling:Wir recyceln 100 % des Holzabfalls. Es wird zur Herstellung von Spanplatten und für die Heizung des Werkes verwendet.


Schaum und faser

Was wir machen: Der Schaum, den wir verwenden, hält alle internationalen Richtlinien ein. Der Schaum den Fama verwendet, ist frei von TDI. Die Komposition des verwendeten Faserns ist zu 100 % Polyester.

Recycling: Wir wiederverwenden 100 % der Rückstände von Schaum und Fasern (es wird an Stofftierhersteller verkauft).


Polsterung und leder

Was wir machen: Wir verwenden drei ewebearten für unsere Polsterung, deren Färbungen, alle, dem uropäischen Rechtslinien entsprechen. Wir benutzten chrome-gerbertes Leder. Das Färben vom Leder erfolgt mit Trommelanilinen, wobei das Wasser raffiniert ist und frei von Pentachlorphenol.

Recycling: Wir nutzen das Maximale des Leders und Stoffes aus, um so wenig wie mögliche Rückstände zu hinterlassen. Der Rest wird wiederverwendet für die erstellung von Muster oder weiterverkauft. Kunstlederstoffe werden zerkleinert und zu einem nachhaltigeren Brennstoff verwendet.


Papier

Was win machen:Wir benutzen kein Papier für die Rechnungen, es wird digital verwaltet.

Recycling: Die DIN-A4 und DIN-A3- Blätter werden als recyceltes Papier auf die Rückenseite wieder bedruckt. Erst dann kommt alles in den Papiermüll, um recycelt zu werden.


Elektrik

Was wir machen: Wir verbessern durchgehend die Beleuchtung und Prozesse, um einen geringeren Energiekonsum zu erreichen (Hausautomation).

Wasser und flüssigkeiten

Was wir machen: Die einzigen flüssig Rückstände, die wir erzeugen, sind die, die mit den Toiletten und dem persönlichen Gebrauch (Waschbecken, Toiletten und Reinigung) zusammenhängen und in das Kanalisationsnetz der Stadt deponiert werden.

Recycling: Im Moment wird noch nicht das Wasser recycelt. Wir haben Pläne dies in den neuen Anlagen in Betracht zu nehmen, das Design ist in Prozess.


Klebstoff und lösungsmittel

Was wir machen: 98 % des Klebstoffes, dass bei Fama verwendet wird, ist aus einer Wasserbasis und sind frei von Lösungsmittel. In Kürze werden wir zu 100 % steigen. Alle Lösungsmittel, die wir verwenden, sind frei von Tolueno. Die Abfälle die wir hinterlassen sind gering (28 L in 2017 und 0 L in 2018).

Recycling: Im Fall in den es Rückstände geben sollte (die sehr gering sind), werden diese an autorisierten Betriebe weitergeleitet, um diese zu verarbeiten.


Heizung

Was wir machen: Die Gasölheizungen wurden gegen Holzpellet Heizugen ersetzt, um die Umweltbelastung zu reduzieren.

Recycling: Das verwendete Heizmaterial kommt aus den Rückständen von Holzstücken.


Abfall

Was wir machen: Wir verpflichten uns eue Projekte zu designen, um das Ziel das Minimum an erzeugten industriellen Abfall zu erreichen.

Recycling:Wir recyceln 100 % unseren industriellen Abfall und trennen die kleine Anzahl von Restmüll.


Transport

Was wir machen: Wir exportieren 75% unserer Produktion, daher ist es sehr wichtig den Transport zu optimieren.

Recycling: Wir designen Sofas, die demontieren werden können oder wo die Innenräume für den Transport benutzen werden können. Viele unserer Modelle verbrauchen die Hälfte vom normalem Volumen. Beim Designen nehmen wir auch die Größen der LKWs und Containers in Betracht.


 

 

 

PFC Free

Sorgen Sie sich um die Luft, die Ihre Familie atmet?


*Die Polsterungen unserer Sofas sind frei von PFCs, Chemikalien, die für die Menschen, Tiere und Umwelt schädlich sein können.

*Die Platten, die wir benutzen, stoßen keinerlei Formaldehyden aus.

*Der Klebstoff ist aus einer Wasserbasis (es werden keine Lösungsmittel verwendet).

*Der Schaum, aus dem wir die Sofas herstellen, sind frei von TDI.

 

 

 

Im Gegensatz zu vielen Stoffen aus dem Markt, sind unsere Stoffe (und andere Materialien wie der Schaum der Sitzkissen) frei von PFCs (schädliche Chemikalien für die Gesundheit der Menschen, der Tiere und der Umwelt). In vielen Fällen beinhalten unsere Stoffe andere Behandlungen, wie Aquaclean oder Efficiency, die auch diese Eigenschaft von leichter Pflege haben, aber auf einer nachhaltigen Weise.


Die Aquaclean Technik ist ein Schutz auf jeder Faser mit einer unsichtbaren Molekularkappe, die vermeidet, dass der Schmutz in das Gewebe hineindringt. Außerdem erlaubt es eine einfache Reinigung mit nur etwas Wasser.


Die Gewebe Efficiency haben außerordentliche Reinigungseigenschaften, dass das gepolsterte Sofa für längere Zeit in perfekten Konditionen hält. Außerdem ist die Herstellung nachhaltig, um die negativen Wirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten.


Einige unserer Gewebe haben auch eine Safe Front Behandlung, die gegen Zecken und Bakterien schützt und die Ausbreitung vermeidet, auf einer ökologischen Weise, in den die Verursacher reduziert werden, da diese die Hauptursache vieler Allergien sind.

ISO 14001 Zertifikat

Dank allen diesen Initiativen bekamen wir vor Kurzem das ISO 14001 Aenor Zertifikat.

Wir innovieren jeden Tag um Verbesserungen zu erlangen und unseren Kompromiss mit der Umwelt einzuhalten.

Wir tragen mit unserem kleinen Sandkorn dazu bei, unseren Kindern einen besseren Planeten zu hinterlassen, in dem wir die Natur schützen und respektieren.


Fama verpflichtet sich:

- Bei der Konservierung der Natur zu engargieren, in dem das Unternehmen alle Herstellungsprozesse anpasst, um unsere Auswirkung auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten, vor allem in der Vorkehrung der Umweltverschmutzung.

- Die Verwaltung so zu leiten, dass kontinuierliche Umwelt Verbesserungen in unserem Betrieb vorgenommen werden, immer den Rechtlichen Anforderungen und die unserer Partner nach.

- Neue Ziele zu erreichen, kleine Verbesserungen, die zum Schutz der Umwelt dienen.

- Bei der Erweiterung des Zieles von Umweltschutzes zwischen allen Unternehmen, Institutionen und Personen die im Zusammenhang mit unsere>Unternehmen stehen.

 

 

 

Neben unserem Engagement im Schutzder Umwelt, sorgen wir auch um dieMenschen, die unser Unternehmenausmachen. Vor kurzer Zeit, haben wireine KITA eröffnet, um das Familienlebenunserer Mitarbeiter und die Arbeit besserzu kombinieren. Wir haben mehr als 50verschiedene Arbeitszeiten, auf dieser Weiseerlauben wir den Eltern sich am besten zuorganisieren.

Wir sind ein kleines Unternehmen, aber wirdenken in groß. Uns ist klar, dass die Betriebeder Zukunft nicht nur an das Geld denkenkönnen, sondern auch an die Kooperation,damit unsere Umgebung eine bessere Weltzum Leben ist und wir uns frei entwickelnkönnen, nicht nur auf einer professionellenEbene, sondern auch im persönlichen undfamiliären Bereich. Deswegen, setzen wirauf das Glücklichsein der Menschen, die mitdirekt oder indirekt in Zusammenhang mitunserer Aktivität stehen, immer im Bewusstsein, dass das wichtigste des Unternehmensdie Menschen sind.

Informationsnachfrage