Verantwortung

Ausbildung

Wir schulen unsere Mitarbeiter ständig, da wir die Schulung für den Schlüssel halten, um die Zwecke des Unternehmens zu erreichen.


Die Schulung ist sehr wichtig; wir haben ein sehr einfaches Protokoll für Information und Grundschulung für jeder Arbeiter dieses Unternehmens, und außerdem ein internes System von Aufsicht und ständige Schulung in allen Abschnitten unseres Herstellungsprozesses.

Kuriose Tatsache: jedes Jahr wird die ganze Auswahl von Kursen für die Belegschaft gefüllt, was zeigt den Wissendurst unsere Arbeiter, um ihre Kenntnisse von Sprachen, Informatik, Design, usw. weiterzubilden.

Zu Beziehung auf Bildung, setzen wir auf die Jugendlichen, die an beruflichen Weiterbildungen, Comercio Internacional" und ,,Comercio y Markting" der Schulen in Yecla und in Villena, unsere Nachbarstadt, teilnehmen.

Es gibt schon viele Studenten, die ihre Bildung in unserer Firma vollendet haben und jedes Jahr bekommen wir mehr Anträge, um auf ein Praktikum in unserer Firma zu absolvieren.



den 1. ,,Master-Grad des Lebens"

Im vergangenen Monat im Juni hatten wir die Idee, ein ,,Stipendium" für die Kinder der Fama-Arbeiter zu kreieren, die an der Universität studierten: den 1. ,,Master-Grad des Lebens".

Wir beschlossen, sie im Juli während ihrer Sommerferien zu vergeben, damit sie lernen konnten, den Wert der Dinge zu schätzen und das Unternehmen zu kennen, wo ihre Eltern von innen arbeiten.

Auf diese Weise, abgesehen von der Tatsache, dass sie extra Geld bekommen, um ihnen während des ganzen Jahres zu helfen, vielleicht das Wichtigste war die Erfahrung, die sie und ihre Eltern lebten.