Fama

Solidarische Stofftiere

Morgen Freitag 14. Dezember beginnt der Verkauf der solidarischen Stofftieren zugunsten von AMPY (Stiftung für Psychisch Behinderte von Yecla), die tägliche Arbeit leistet, damit diese Personen die bestmögliche Sorgfalt bekommen, um ihre Lebensqualität zu steigern und ihr volles Potenzial zu entfalten.   Fama arbeitet schon seit mehreren Jahren mit AMPY in verschiedenen Aktionen zusammen, das hat eine besondere Verbindung zwischen Unternehmen und Stiftung geschaffen. Diese Art von Aktionen erinnert uns daran, dass ein Unternehmen nicht nur das Ziel von Gewinn haben sollte, sondern auch dazu beitragen sein Umfeld zu verbessern.  

Dieses Mal handelt sich das Projekt von einer Stofftier Familie, hergestellt aus den Resten der Stoffe und Schaum der Sofas. Dieses Mal handelt sich das Projekt von einer Stofftier Familie, hergestellt aus den Resten von Stoff und Schaum der Sofas. Das Ziel des Projektes ist es Einnahmen für AMPY zu bekommen. Jedes Stofftier Maskottchen kostet 12 Euros, von denen sind 2,52 Euros MwSt. und der Rest (9,48 Euros) gehen an die Stiftung. Fama übernimmt alle Produktion Kosten als Teil des Beitrags.   Die Stofftiere sind nicht nur schön und originell, sondern auch, durch den Kauf tragen Sie dazu bei das Leben anderer Menschen zu verbessern. Wir hoffen es gefällt Ihnen!