Fama

Die Entwicklung des Fama Logos.

Das Logo von Fama hat sich im Laufe der Jahre, seit beginn der Firma in den 70er weiterentwickelt. Es ist interessant die Herkunft des Namens Fama herraus zu finden, da dies auf die Initialen aller Mitglieder der Familie López Gil zurückzuführen ist: die Eltern Félix und Magdalena, zusammen mit deren Kinder Aniceto, Antonio, Maria, Francisca und Félix.

Das ursprüngliche Logo von Fama zählte mit einem Schriftzug gebildet aus den Buchstaben T und F, gefolgt vom Wort „Tapizado“ (Polsterungen) und die Buchstaben von Fama in einem Rechteck hervorgehoben. In diesem ersten Logo schloß man die Gesellschaftsform der Firma (S.L.) mit ein. Dieses Logo war bis 1983 gültig, zu dieser Zeit trat Félix López Gil dem Unternehmen bei und entwarf das neue Logo.

In dieser zweiten Version, bestand das Logo nur aus dem Namen FAMA, in Großbustaben und mit geradem Schriftzug zusammen mit etwas Farbe. Dieses Logo war 16 Jahre lang gültig. Im Jahr 1999 wurde „La Caracola“ präsentiert, ein Design, dass sich mit den Jahren in ein Wahrzeichen von Fama entwickelt hat und es als Einführung der Buchstaben mehre Jahre diente. Unser charismatischer Sessel hat sich im Laufe der Jahre der Ästhetik des Logos angepasst.

Zu Beginn der 2000er Jahre enthielt das Logo auch die Qualitätssiegel von Aenor, da wir als erstes Polsterunternehmen nach ISO 9001 zertifiziert wurden und es wichtig war, die Qualitätssiegel zu potenzieren.

Im Jahre 2005 wurde die neue Website vorgestellt, die als Abschluss für die Texte von Fama dient, die rechts unten erscheinen. Zwei Jahre später, schloss man das türkisfarbene Rechteck mit ein und man machte eine schematische Zeichnung von La Caracola in Weiß. Nach den Buchstaben von Fama, ersetzte man www.fama.es um Platz für „.es“ zu schaffen. Die Website nahm an Stärke zu und es war nicht mehr so notwendig, dass es im Logo vorhanden wär. Es wurde entschieden, jeglichen Bezug auf die Website vom Logo zu entfernen.

Im Jahr 2016 gibt es eine große Änderung in der Gestaltung des Logos, die Buchstaben von Fama wurden etwas runder und das türkisfarbene Quadrat mit La Caracola wurde durch eine türkises Quadrat ersetz, der von weißen Buchstaben beherrscht wird, der in der positiven Version das gleiche ist, wobei die Buchstaben von Fame in Türkis erscheinen und weißer Hintergrund. Diese neueste Version wurde zu einer der charismatischsten und stärksten Versionen.

Die Zeit wird zeigen, was die nächste Version sein wird ...