Mehr lesen
Abajo

Einreichung

Ver precio
Es scheint, dass Ihr Browser Geolocation blockiert hat

Antiq-Leder ist ein von Hand geschliffenes Naturleder, das anschließend gefärbt wird und kein zusätzliches Finish aufweist. Aufgrund seiner Natürlichkeit kann es bestimmte Spuren aufweisen, die während des Lebens des Tieres entstehen: Brandspuren, Insektenstiche, Narben etc. Die Summe dieser natürlichen Spuren mit dem Finish dieses Leders macht jedes Stück einzigartig und unwiederholbar. In keinem Fall können sie als Ledermangel angesehen werden, sondern als einen verliehenen Reiz.

 

 

 

Zusammensetzung: 100% Naturleder.

Ideal für Sessel wie Astoria, Aston, Nina oder Kangou.

Erhältlich in 10 verschiedenen Farben.

Das Leder sollte nur mit Reinigungsmitteln behandelt werden, die vom Lederhersteller geliefert werden.

Hergestellt in Spanien.

Stoffgruppe 6.

Fotos

Farben

Eigenschaften

Icono - Piel

100% LEDER

100% Leder natürliches

ZYKLEN

50.000 zyklen

WIR EMPFEHLEN DIE ANWENDUNG FÜR:

Große Rückenkissen, Sessel, kleine Kissen und Stühle

Reiningungsanweisungen

Das Leder sollte nur mit den Pflegeprodukten des Lederlieferanten behandelt werden.

Pflege Tipps

Das Antiq Leder ist ein sehr natürliches und zartes Leder, welche ein wichtiger Teil seines Charmes ist. Es ist nicht behoben, deswegen kann das Leder während des Tieres Leben produzierten Marken präsentiert.

Bei der Reinigung muss man beachten daran, dass die Fläche keine Finish oder Lack tragen deshalb könnte jeder Fleck und die Benutzung jedes Reinigungsmittel, auch die spezifieschen für Leder Mittel die Farbe beseitigen. Auch die Wasserreinigung sollte nur bei Bedarf und das Leder sehr sanft , um es zu beschädigen zu vermeiden zu reiben.

Anderseits gibt es spezielle Schutzcremes für das Leder, die mit diesem Leder verwendet werden können, um es länger in gutem Zustand zu halten helfen. Der Hersteller des Leder empfiehlt für Antiq Colonial das Produkt Ecoguard Nubuck Protector von der Firma Fenice.


Wochenpflege für das Leder:

1. Abwischen Sie das Leder mit einem Tuch, um den Staub zu entfernen.

2. Dieses Leder ist sehr zart, so ist es sehr wichtig, gut darauf zu achten und jede Art von Fleck produziert werden zu vermeiden.

3. Im Falle, dass ein Fleck versehentlich produziert wurde, versuchen Sie es mit einem feuchten Tuch abwischen, um es leicht zu entfernen, um die Lederfarbe nicht zu entfernen.Supermärkte verfügbar.


Drei- oder sechsmonatliche Pflege:

Nach 3/6 Monate ist es ratsam den Pflegekit des Herstellers zu benutzen. In diesem Fall: Ecoguard Nubuck Beschützer aus Fenice.

Rat: 

1. Halten Sie Ihr Sofa von Wärmequelle entfernt (mindestens 70cm), die Hitze schadet das Leder.

2. Für ein besseres Ergebnis des Leders soll man eine präventive Pflege häufig halten. Tragen Sie auf die Lederschutzcreme je 3-6 Monate, um es gegen alle Arten von Flecken zu stärken. Achten Sie besonders auf den Sitz, die Armlehne und auf dem Oberteil der Rückenlehne.

3. Um das Leder zu putzen, benutzen Sie ein feuchtes Tuch einmal pro Woche. Man kann auch die weiche Bürste der Staubsauger für die Reinigung des Staubes, ideal für Allergiker.

4. Das Leder darf keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden. Alle Materialien verliert die Farbe nach einer langen Sonnenbestrahlung. Das leder ist besonders lichtempfindlich.

5. Benutzen Sie keine Chemikalie oder aggressive, säurehaltige Reinigungsmittel. Vermeiden Sie die Produkte, die Lösemittel oder Öle halten, weil diese das Leder schaden würden.

Downloads und Dokumente

Informationsnachfrage